Anti-Kohle 2017

Kohle abschalten! Hier und überall!

Klimawandel, Kohle und Kapitalismus treiben weiter ihr Unwesen.

Darum gibt es im August 2017 wieder Ende Gelände und andere Anti-Kohle-Aktionen ins Rheinland. In Leipzig bearbeitet die Gruppe Leipzig kohlefrei die Stadt und die Stadtwerke Leipzig mit einer Petition, die Kohle endlich aus ihrem Energiemix zu entfernen. Sign up! Das Bündnis Pödelwitz bleibt widersetzt sich der Abbaggerung des Dorfes und der Kohleindustrie im Leipziger Revier.

Außerdem gibt es einen Bus zum ersten Klimacamp in Tschechien (21.-25. Juni). Wer mit einem Bus dort hingenommen werden möchte, melde sich schnell bei uns!: leklima@notraces.net

Und am 28. Juni geht es um „Besser leben ohne Kohle“ – Wie unser Energiehunger ein gutes Leben in Kolumbien verhindert. Um 19:00 sprechen im Haus der Demokratie Aktivist*innen aus Kolumbien über internationale Kohleproteste und Kämpfe.

 

Wenn ihr auch aktiv werden wollt, setzt euch mit uns oder den anderen Initiativen in Kontakt!

Kämpfe verbinden! System Change not Climate Change!